Rauhnächte

Die zwölf Raunächte symbolisieren die wilde Jagd des Gottes Odin oder Wotans (Wodan), der mit seinen von Ziegen geführten Schlitten die Seelen der Ahnen und Verstorbenen bei sich führt. Zu dieser Zeit sollte sich mit den verstorbenen Seelen gut gestellt werden und so wird Brot, Essen und Getränke für die Götter und Licht und Rauch für die Verstorbenen bereitgestellt.

 

Zu dieser Zeit (zwölf Nächte lang) wird immer wieder das Haus und die Stallungen mit Wacholder und Salbei ausgeräuchert, um alles Schlechte und Böse vom letzten Jahr zu entfernen. Auch diente das Räuchern dem Heimholens der Ahnen Seelen.

 

Alles Alte wird entfernt, und es wird Feuer und Licht neu entzündet um der Sonne zu helfen ihre Kraft wiederzuerlangen um für das kommende Jahr ein fruchtbares Jahr zu erhalten. Auch sind diese zwölf Nächte besonders dazu geeignet um etwas über die Zukunft zu erfahren. Zur früheren Zeit wurden hierfür die Runen befragt.


Rauhnacht Ritualset

Die Zeit zwischen den Jahren galt im alten Volksglauben als eine besondere Zeit. Die Tage von Weihnachten bis Dreikönig galten als „aus der Zeit herausgefallen“, als eine Zeit wo sich die Schleier vom Diesseits zum Jenseits öffnen, unsere Ahnen den Kontakt mit uns suchen, Geister herumschwirren und Wotan mit seinem Gefolge sein Unwesen treibt. Es war aber auch eine Zeit, die für mystische Erfahrungen besonders geeignet war. In alten Zeiten wurden diese Tage bewusst zelebriert - man hielt viel Innenschau, orakelte für das nächste Jahr, gedachte der Ahnen und vertrieb die Geister. In neuerer Zeit möchten viele Menschen diese Zeit wieder bewusster erleben. Um dies zu unterstützen haben wir ein Rauhnacht Ritualset entwickelt. Es enthält viele Utensilien, die man für diese Zeit benötigt und eine ausführliche Fibel mit vielen Ritualen für die 12 Rauhnächte.

 

 

Inhalt Rauhnachtset:

Rauhnachtfibel mit 40 Seiten

Eine handgemachte Wacholderkerze aus Palmwachs mit Wacholderspitzen

Ein Glas mit Kupferkügelchen als Gabe für Wotan s Gefolge

Eine Kreide für Schutzkreise

Ein Bergkristall für ein Naturgeisterritual

Ein Glas Räuchermischung „Rauhnacht“

Ein Glas Räuchermischung „Aufbruch“

Ein Glas Räuchermischung „Naturgeister“

Ein Glas Räucherung „Weihrauch“

Ein Räuchergefäß aus Ton

Eine Tüte Sand

Eine Rolle Kohle

CHF 39.00


Rauhnacht Döschen

Inhalt:
Alantwurzel - bringt Sonne ins Herz und erwärmt das Gemüt

Angelikawurzel - Erzeugt einen Schutzmantel aus Licht

Baldrianwurzel - öffnet die Tore in die Anderswelt

Beifuß - zum Vertreiben von Geistern und Dämonen

Bernstein - Öffnet altes Wissen in uns und vertreibt negative Energien

Eichenrinde - Schützt und stärkt unsere Widerstandskraft und Geradlinigkeit

Eisenkraut - Öffnet die Verbindung zur Anderswelt

Erdrauch - vertreibt schädigende Einflüsse

Kiefernharz - hat eine reinigende Wirkung und vertreibt Melancholie und Trauer

Mariengras - Lädt das Schöne ein und erzeugt eine warmherzige und freundliche Atmosphäre

Wacholderbeeren - Wacholderspitzen - Wacholder wird als Schutzpflanze gegen alles Negative angesehen. Er klärt den Geist und bringt Kraft, um Widrigkeiten zu widerstehen

CHF 19.60

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Mein Rauhnacht-Orakel


Visionskarten für die 12 Heiligen Nächte

Die Rauhnächte sind eine Zeit des Übergangs, in der wir Einblick in das Geflecht des Lebens erhalten - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft fließen ineinander. Genau die richtige Zeit zum Weissagen und Orakeln: Mit diesem mystischen Rauhnacht-Orakel richten wir uns neu aus und finden intuitiv die richtigen Impulse. Wir achten auf Träume, räuchern oder pflanzen die Lichtsamen für das nächste Jahr. So folgen wir unserem neuen Weg und wissen jederzeit, was zu tun ist.

50 Karten mit Anleitung

CHF 26.90

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1


Erleben Sie Glücksmomente durch uns


Der Umwelt zuliebe verzichten wie so gut wie es geht auf Plastik Verpackungen.